Ältere Artikel

Viel Spaß beim Stöbern.



Braunkohlwanderung am 11.02.2017

Die Wanderfreudigen trafen sich am Schützenhaus zur traditionellen Braunkohlwanderung. Bei trockenem aber kaltem Wetter ging es vom Schützenhaus zum Leineberglandbalkon. Dort war eine Verpflegungsstation von Familie Gelbrecht vorbereitet. Gut gestärkt ging es dann zur Cafeteria im Hallenbad. Der Tag klang dort mit leckerem Braunkohlessen aus.

 













Jahreshauptversammlung

Ehrungen langjähriger Mitglieder standen im Mittelpunkt  der Jahreshauptversammlung der Schützengesellschaft Duingen. 

So wurden Gotthard Ebert für 15 Jahre, Hans Pohlan für 25 Jahre, Helena Witte und Werner Klose für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Carl-August Kahlfuß kann sogar auf 60 Jahre Vereinszugehörigkeit zurückblicken. 

Die erste Vorsitzende Gabriele Bauke berichtete von den Aktivitäten des Vereins im vergangenen Jahr. So fand die Siegerehrung des Bürgermeister-Krumfuß-Pokalschießens und die Proklamation der Vereins-und Bürgerkönige erstmalig an einem Sonntag mit musikalischer Untermalung durch die Liedersachsen statt. Da dieses Event guten Anklang fand soll es auch in diesem Jahr in dieser Form stattfinden. Besonders erfreut zeigte sie sich darüber das vier junge Leute sich dazu bereit erklärt haben am Schießsportleiterlehrgang teilzunehmen. Der zweite Vorsitzende Martin Steinbrück berichtete das der Mitgliederstand gleichbleibend gegenüber dem Vorjahr ist. Schatzmeisterin Jutta Steinbrück wies in ihrem Kassenbericht darauf hin das insbesondere auch die Beiträge der passiven Mitglieder, die dem Verein über Jahre hinweg die Treue halten, dafür sorgen das die Finanzen stimmen.

Der Schießsportleiter Reinhard Bauke berichtete von guten Ergebnissen in den Sparten, wobei besonders die Teilnahme einer Jugendmannschaft aus der Bogensparte an den Landesmeisterschaften hervorzuheben ist. 

Auch der Jugendleiter Andreas Gelbrecht zeigte sich zufrieden mit den Leistungen der Jugendlichen im Bereich Luftgewehr und Luftpistole.

Die Neuwahl des erweiterten Vorstandes konnte schnell abgehandelt werden da alle in ihrem Amt bestätigt wurden. So ist Reinhard Bauke weiterhin Schießsportleiter, Arida Klose Damenleiterin, Andreas Gelbrecht Jugendleiter und Moritz Niessner sein Stellvertreter. Die Versammlung endete mit einem gemeinsamen Essen.

Einladung

Hiermit laden wir alle Mitglieder zu der am 20. Januar 2017 stattfindenden Jahreshaupt-

versammlung recht herzlich ein. Wir bitten um zahlreiches Erscheinen.

                                     Wann:             19.30 Uhr                                    Wo:                 Schützenhaus, Bruchstr. 9                                                            In Uniform    

Tagesordnung

1.                  Eröffnung und Begrüßung durch die 1. Vorsitzende

2.                  Jahresrückblick/Statistik

3.                  Verlesung und Genehmigung des letzten Protokolls

4.                  Bericht der Schatzmeisterin

5.                  Bericht der Kassenprüfer

6.                  Bericht der Spartenleiter

7.                  Entlastung des Vorstandes

8.                  Neuwahl des erweiterten Vorstandes

a) Schießsportleiter/in und Stellvertreter/in

b) Damenleiterin und Stellvertreterin

c) Jugendleiter/in und Stellvertreter/in

d) Spartenleiter/in Bogensparte

9.                  Neuwahl eines/einer Kassenprüfers/in

10.              Ehrungen

11.              Verschiedenes

Anträge zur Jahreshauptversammlung bitten wir 14 Tage vor der Versammlung schriftlich bei der 1. Vorsitzenden einzureichen.

Schon heute wünscht der Vorstand allen Mitgliedern und ihren Familien ein Frohes Weihnachtsfest und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2017.

Mit Schützengruß

gez. Gabriele Bauke

1. Vorsitzende



Braunkohlwanderung 2018


Am 17.02. fand bei herrlichem Wetter unsere Braunkohlwanderung statt. Der Start war am Schützenhaus und die Wanderung führte durch den Duinger Forst. Am Papenkamp wurde eine längere Pause mit Schmalzbroten und Glühwein gemacht. Anschließend ging es zurück ins Schützenhaus, wo in gemütlicher Runde gegessen wurde. Unser Schützenbruder Thomas Steinbrück hat wieder einmal für uns gekocht. Allen waren sich einig - es hat hervorragend geschmeckt.


 

 

 

 

Vorstand der Schützengesellschaft Duingen im Amt bestätigt


Vorstandswahlen und Ehrungen langjähriger Mitglieder standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung der Duinger Schützengesellschaft. So konnte die 1. Vorsitzende Gabriele Bauke viele Mitglieder im Vereinsheim begrüßen, insbesonders auch den Bürgermeister und Vereinsmitglied Klaus Krumfuß. In ihrem Jahresrückblick berichtete sie von den Aktivitäten des Vereins im vergangenen Jahr. So wurde auf dem Ostermarkt das Bogenschießen präsentiert und Guiness ausgeschenkt. Beides fand guten Anklang bei den Besuchern des Marktes. Besonders hob sie hervor, das der Verein nun weitere vier junge Schießsportleiter hat und somit die Aufsicht bei den Trainingsabenden gewährleistet ist. Die Schießhalle und die Küche wurden renoviert und wirken nun heller und freundlicher.
Schatzmeisterin Jutta Steinbrück wies in ihrem Kassenbericht darauf hin, das besonders die Aktivitäten wie die Teilnahme am Ostermarkt, das Bürgermeister-Krumfuß-Pokalschießen und die Ausrichtung diverser Bogenturniere zu den ausgewogenen Finanzen des Vereins beitragen, aber auch die Beiträge der passiven Mitglieder sehr wichtig sind.

Die Spartenleiter Arida Klose, Andreas Gelbrecht und Reinhard Bauke berichteten von den sportlichen Aktivitäten in ihren Bereichen. Jugendleiter Andreas Gelbrecht zeigte sich erfreut über Zuwachs beim Lichtpunktschießen. Schießsportleiter Reinhard Bauke berichtete von guten Ergebnissen im Kugel- und Bogenbereich. So startet die Mannschaft Senioren-Auflage- Luftgewehr in dieser Saison in der Verbandsliga. Desweiteren konnte ein Mannschaft im Bereich Luftpistole für die Wettkämpfe gemeldet werden, im Bereich Bogen wurden wiederholt gute Platzierungen erreicht und es gibt  einen Start bei der Landesmeisterschaft.

Die Vorstandswahlen brachten keine Veränderung im engeren Vorstand. Gabriele Bauke bleibt 1. Vorsitzende, Martin Steinbrück steht ihr weiterhin als 2. Vorstizender zur Seite, Jutta Steinbrück verwaltet die nächsten drei Jahre wieder die Finanzen des Vereins und Hartmut Habenicht wurde ebenfalls als Schriftführer im Amt best ätigt.

Zum Abschluß der Versammlung konnten zwölf Mitglieder für langjährige Vereinszugehörigtkeit ausgezeichnet werden. Bernd Suerland, Wilfried Neumann, Edgar Suerland, Marianne Suerland, Helmut Hitzer, Willi Stichnothe, Heinrich Grote, Ingeburg Titze, Anneliese Roth und Inge Pommeranz gehören dem Verein seit 50 Jahren an. Edmund Kreth kann auf 60jährige Vereinszugehörigkeit zurückblicken. Sie wurden mit Urkunden und Ehrennadeln ausgezeichnet.

Im Anschluß gab es beim gemeinsamen Essen noch viel Gelegenheit sich untereinander auszutauschen.

 

 

 

 

2. Vorsitzender Martin Steinbrück, Willi Stichnothe, Edgar Suerland, Heinrich Grote, Bernd Suerland, 1. Vorsitzende Gabriele Bauke vorn sitzend von links nach rechts... Wilfried Neumann, Marianne Suerland, Ingeburg Titze, Edmund Kreth




Schützengesellschaft Duingen ehrt die neuen Majestäten


Im Rahmen der Pokalwoche hatten die Duinger Einwohner die Gelegenheit auf die Bürgerkönigswürde zu schießen. Die Beteiligung war in diesem Jahr sehr erfreulich. So wurde Jacqueline Kliem Bürgerkönigin, gefolgt von Kathrin Musewald als 1. Prinzessin und Gisela Musewald als 2. Prinzessin. Der diesjährige Bürgerkönig heißt Martin Schröder, ihm stehen Andreas Vogt und Andreas Hamann als 1. und 2. Ritter zur Seite.

Vereinsintern fand ebenfalls das Königsschießen statt. Schützenkönigin ist Arida Klose, 1. Prinzessin Gabriele Bauke und 2. Prinzessin Jutta Steinbrück. Bei der Jugend holte sich Corvin Aschmis den Titel, 1. Ritter ist Darius Schulz , 2. Ritter wurde Moritz Niessner.

Der neue Schützenkönig heißt Stefan Detter, ihm folgen Thomas Steinbrück und Werner Klose auf den Plätzen zwei und drei.

Die Bürgerkönige wurden bei der Siegerehrung des Krumfußpokalschießens geehrt, die Proklamation der Vereinskönige fand im Schützenhaus bei einem gemütlichen Beisammensein statt.

 

 

 

 

Bürgerkönige 2017



 

 

 

 

Majestäten 2017

Feuerwehr siegt beim Bürgermeister-Krumfuß-Pokalschießen


Am vergangenen Sonntag endete die Pokalwoche im Schützenhaus in Duingen. Insgesamt 24 Mannschaften gingen an den Start und kämpften um den Pokal. Der Bürgermeister Klaus Krumfuß und die 1. Vorsitzende Gabriele Bauke zeigten sich erfreut über die gute

Beteiligung. Der Bürgermeister stellte einmal mehr fest welchen Stellenwert dieser alljährliche Wettbewerb im Ort hat und dankte allen Beteiligten für ihren Einsatz. Anschließend überreichte er die Pokale an die siegreichen Mannschaften. 

 

 

 

 

























Die Ergebnisse sind wie folgt:

01. Feuerwehr I 722 Ring
02. Hitzer Brennstoffe 706 Ring 21 x 10
03. Vamonos Pest 706 Ring 15 x 10
04. MaJa JöSi & Co 702 Ring 22 x 10
05. Tanzen I 702 Ring 20 x 10
06. Sportzentrum 700 Ring
07. Kleingarten I 694 Ring
08. Fanfarenzug I 689 Ring
09. DSC Vorstand 682 Ring
10. Samtgemeinde Leinebergland 680 Ring
11. CDU II 675 Ring
12. Mosel 673 Ring
13. Autohaus Klages 665 Ring
14. Koronar I 663 Ring
15. Fanfarenzug II 657 Ring
16. CDU I 649 Ring
17. Fanfarenzug III 642 Ring 14 x 10/24 x 9
18. Tanzen II 642 Ring 14 x 10/19 x 9
19. Koronar II 640 Ring 15 x 10
20. Feuerwehr II 640 Ring 14 x 10
21. SPD 632 Ring
22. Feuerwehr III 605 Ring
23. Kleingarten III 579 Ring
24. Kleingarten II 538 Ring
Beste Einzelschützin: Cornelia Kohlenberg 184 Ring DSC Vorstand
Bester Einzelschütze: Corvin Kliem 191 Ring MaJa JöSi & Co

Ferienpassaktion 2017

 

 

 

 



















Neun Kinder konnten wir im Schützenhaus begrüßen. Sie stellten ihr Können beim Lichtpunktschießen bzw. mit dem Luftgewehr unter Beweis. Auch beim Bogenschießen wurden teilweise gute Ergebnisse erzielt. Zum Abschluß gab es für alle Bratwurst und Getränke.


Moritz Niessner 3. der Landesmeisterschaft Bogen

Am 08.09. fand die LM WA im Freien in Wiekenberg statt. Moritz stand nach der Vorrunde auf dem 3. Platz in der Gesamtwertung der Juniorenklasse Recurve. Im anschließenden Finalschießen konnte Moritz den 3. Platz erfolgreich verteidigen. Heiko Weltz kam mit dem Compound Bogen auf den 20. Platz.


 

 

 

 




Tag der Schützenvereine in Hannover

Am 07.Juni waren wir zum Tag der niedersächsischen Schützenvereine im Rahmen des Schützenfestes in Hannover eingeladen. Begrüßung durch den OB der Stadt Hannover war um 18:00 Uhr vor dem neuen Rathaus. Anschließend marschierten wir mit 80 anderen geladenen Vereinen aus ganz Niedersachsen zum Festplatz. Im Festzelt war ein kleiner Imbiss und Umtrunk vorbereitet. Nach dem Feuerwerk wurde die Heimreise angetreten. Es war ein rundum gelungener Abend. 

 

 

 

 








UnsereTeilnehmer an der Landesmeisterschaft Kugelwettbewerbe

Celine Gelbrecht hat mit der Luftpistole und Corvin Aschmis mit dem Luftgewehr in der  Juniorenklasse an der Landesmeisterschaft in Hannover teilgenommen. Die Ergebnisse stehen noch aus. Für beide Schützen war es die erste Teilnahme an einer LM.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

43694